Marianische Männerkongregation 

Oberviechtach (MMC)

 

                      

Eduard Krämer wurde am 08.12.2022 zum Obmann gewählt und führt seitdem die Pfarrgruppe.

 

 

                           

 

                      

Michael Rahm war Obmann vom 08. Dezember 2012 bis zum 02.05.2022 und leitete die Geschicke des christlichen Vereins somit fast 10 Jahre.

 

 

                           

 

 

 

Josef Niederalt bekleidete das Amt des Obmanns vom 08. Dezember 2008 bis zum 08. Dezember 2012.

 

 

 Gustav Vögl übernahm ab 08.12.1987 die Verantwortung, die er bis zum 08.12.2008, 21 Jahre lang trug. Er wurde am 17.05.2009 zum Ehrenobmann ernannt.

 


 

Georg Liebl, geb. am 13.08.1909 stand der MMC von 1977 bis 08.12.1987 vor. Bei seiner Verabschiedung wurde er zum Ehrenobmann ernannt. Georg Liebl verstarb am 04.05.1989.

 

 

Reinhold Malzer trat in die Fußstapfen seines Vaters und übernahm die Aufgabe des Obmanns von 1971 bis 1976.

 

 

Andreas Malzer, geb. am 11.06.1919, war Obmann von 1964 bis zu seinem plötzlichen Tod am 13.11.1970. 

 

Sebastian Pickl, geb. am 18.05.1893, war der erste Obmann der MMC. Wegen der NS- bzw. Kriegszeit übte er das Amt vermutlich erst ab 1946 aus. Er blieb Obmann bis 1964.  Nach seinem Wegzug verstarb er am 22.02.1983 in Kaufbeuren. 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com
 
MMC Oberviechtach 0